Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Erste Schritte mit Informatica Enterprise Data Catalog
  3. Objekte suchen
  4. Anpassen der Suche
  5. Objekte anzeigen
  6. Herkunft und Einfluss anzeigen
  7. Beziehungen anzeigen
  8. Ausführen von Aufgaben für Objekte
  9. Zusammenarbeit von Benutzern an Objekten
  10. Konfigurieren der Anwendung
  11. Enterprise Data Catalog Plug-in

Benutzerhandbuch für Enterprise Data Catalog

Benutzerhandbuch für Enterprise Data Catalog

Beschreibung der Exportdatei

Beschreibung der Exportdatei

Sie können eine CSV-Datei erstellen, um benutzerdefinierte Attributwerte mehrerer Objekte zuzuweisen oder zu bearbeiten. Außerdem können Sie Geschäftsglossarbegriffe und Axon-Glossare mehrerer Objekte zuordnen oder bearbeiten. Um mehrwertige benutzerdefinierte Attribute in der CSV-Datei zu bearbeiten, schließen Sie jeden Wert in doppelte Anführungszeichen ein und trennen Sie die Werte durch Kommas voneinander. Der Inhalt der CSV-Datei muss exakt in der Reihenfolge und dem Format vorliegen, das der Importauftrag erfordert. Die CSV-Datei muss alle Spaltenüberschriften enthalten. Nicht allen Spalten in einer CSV-Datei müssen Werte zugewiesen sein.
In der folgenden Tabelle sind die Standardreihenfolge der Spalten bzw. Spaltenüberschriften und das Format für die Werte in der CSV-Datei aufgeführt:
Spaltenüberschrift Beschreibung des Spaltenwerts
ID Objekt-ID von Objekten in einer Ressource
Name Gibt den Namen der Objekte an, die Sie aus einer Ressource exportiert haben
Klassentyp Gibt den Typ des Objekts an, das Sie exportiert haben
Titel (Informatica Business Glossary) Zeigt Geschäftsglossarbegriffe an, die den von Ihnen exportierten Objekten zugeordnet sind. Verwenden Sie diese Spalte, um Geschäftsglossarbegriffe zu bearbeiten oder sie Objekten zuzuordnen.
Titel (Informatica Axon) Zeigt Axon-Glossare an, die den von Ihnen exportierten Objekten zugeordnet sind. Verwenden Sie diese Spalte, um Axon-Glossare zu bearbeiten oder sie Objekten zuzuordnen.
Abgeleitete und akzeptierte Datendomänen Zeigt Datendomänen an, die für die von Ihnen exportierten Objekte abgeleitet oder akzeptiert werden. Bearbeiten Sie die Werte in dieser Spalte nicht.
Name des benutzerdefinierten Attributs Gibt den Namen des benutzerdefinierten Attributs an. Verwenden Sie diese Spalte, um benutzerdefinierte Attribute zu bearbeiten oder sie Objekten zuzuweisen.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network