Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Aktualisieren der Domänenkonfigurationsdatenbankverbindung

Aktualisieren der Domänenkonfigurationsdatenbankverbindung

Alle Gateway-Knoten müssen eine Verbindung zur Domänenkonfigurationsdatenbank haben, um die Domänenkonfiguration abzurufen und zu aktualisieren. Wenn Sie einen Gateway-Knoten erstellen oder einen Knoten als Gateway konfigurieren, geben Sie die Datenbankverbindung einschließlich des Benutzernamens und Passworts der Datenbank ein. Wenn Sie die Domäne auf eine andere Datenbank migrieren oder den Datenbankbenutzernamen oder das Passwort ändern, müssen Sie die Datenbankverbindung für jede Gateway-Knoten aktualisieren. Zum Beispiel könnte Ihr Unternehmen im Rahmen einer Sicherheitspolitik verlangen, dass Sie das Passwort für die Domänen-Konfigurationsdatenbank alle drei Monate ändern.
Um den Knoten mit dem neuen Datenbankverbindung zu aktualisieren, führen Sie folgende Schritte durch:
  1. Abschalten des Gateway-Knotens.
  2. Ausführen des Befehls infasetup UpdateGatewayNode.
Wenn Sie den Benutzernamen und das Passwort ändern, müssen Sie den Knoten aktualisieren.
Um den Knoten nach der Änderung des Benutzers oder Passworts zu aktualisieren, führen Sie folgende Schritte durch:
  1. Abschalten des Gateway-Knotens.
  2. Ausführen des Befehls infasetup UpdateGatewayNode.
Wenn Sie den Hostnamen oder die Portnummer ändern, müssen Sie den Knoten neu definieren.
Um den Knoten nach der Änderung des Hostnamens oder der Portnummer neu zu definieren, führen Sie folgende Schritte durch:
  1. Abschalten des Gateway-Knotens.
  2. Entfernen der Knotenzuweisung im Administrator Tool.
  3. Ausführen des Befehls infasetup DefineGatewayNode.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network