Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator-URL

Informatica Administrator-URL

In der URL des Administrator-Tools stellt <Host>:<Port> den Hostnamen des Master-Gateway-Knotens und die Portnummer des Administrator-Tools dar.
Den Port für das Administrator-Tool konfigurieren Sie beim Definieren der Domäne. Sie können die Domäne beim Installieren oder durch Ausführen des Befehlszeilenprogramms infasetup DefineDomain definieren. Wenn Sie den Domänen-Port anstatt des Administrator-Tool-Ports in die URL eingeben, wird der Browser zum Administrator-Tool-Port weitergeleitet.
Bei einem Failover der Domäne zu einem anderen Master-Gateway-Knoten entspricht der Hostname in der URL des Administrator-Tools dem Hostnamen des gewählten Master-Gateway-Knotens.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network