Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Data Integration Service

Data Integration Service

Der Data Integration Service ist ein Anwendungsdienst, der Datenintegrationsaufgaben für Informatica Analyst, Informatica Developer und externe Clients übernimmt. Zu den Datenintegrationsaufgaben gehören die Datenvorschau, die Ausführung von Profilen, SQL-Datendiensten, Web-Diensten und Mappings.
Der Data Integration Service ist ein Anwendungsdienst, der Datenintegrationsaufgaben für Informatica Developer durchführt. Zu den Datenintegrationsaufgaben gehören das Anzeigen von Daten in der Vorschau sowie das Ausführen von Mappings und Profilen.
Wenn Sie einen Befehl aus der Befehlszeile oder einem externen Client ausgegeben haben, um SQL-Datendienste und Mappings in einer Anwendung auszuführen, sendet der Befehl die Anfrage an den Data Integration Service.
Sie können den Datenintegrationsdienst zur Ausführung auf den folgenden Domänenobjekten konfigurieren:
Auf Knoten
Falls Ihre Lizenz hohe Verfügbarkeit umfasst, können Sie den Dienst so konfigurieren, dass er auf mehreren Knoten ausgeführt wird. Standardmäßig wird der Dienst auf dem Primärknoten ausgeführt. Steht der Primärknoten nicht zur Verfügung, wird der Dienst auf einem Backup-Knoten ausgeführt. Wenn der Dienstprozess fehlschlägt oder der Knoten nicht mehr verfügbar ist, führt der Dienst ein Failover auf einen anderen Knoten aus. Falls Ihre Lizenz keine hohe Verfügbarkeit umfasst, können Sie den Dienst so konfigurieren, dass er auf einem Knoten ausgeführt wird.
In einem Gitter
Falls Ihre Lizenz Gitter umfasst, können Sie den Dienst zur Ausführung in einem Gitter konfigurieren. Ein Gitter ist ein Alias, das einer Gruppe von Knoten zugewiesen ist. Der Datenintegrationsdienst sendet Jobs an die verfügbaren Knoten, die dem Gitter zugewiesen sind. Wenn der Datenintegrationsdienst in einem Gitter ausgeführt wird, bleibt der Dienst verfügbar, falls ein Dienstprozess fehlschlägt oder ein Knoten nicht mehr verfügbar ist.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network