Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Herunterfahren eines Knotens über das Administrator tool

Herunterfahren eines Knotens über das Administrator tool

Wenn Sie einen Knoten über das Administrator tool herunterfahren, können Sie alle auf dem Knoten ausgeführten Anwendungsdienstprozesse anzeigen.
  1. Klicken Sie im Administrator Tool auf die Registerkarte Verwalten > Ansicht Dienste und Knoten.
  2. Wählen Sie im Domänen-Navigator einen Knoten aus.
  3. Wählen Sie im Navigator-Menü Aktionen die Option Knoten herunterfahren aus.
    Wenn der Knoten über die Dienstrolle verfügt, zeigt das Administrator tool die Liste der auf dem Knoten ausgeführten Anwendungsdienstprozesse an.
  4. Wählen Sie optional aus, ob das Herunterfahren geplant oder ungeplant sein soll.
  5. Fügen Sie optional Kommentare über das Herunterfahren hinzu.
  6. Klicken Sie auf OK, um alle Dienstprozesse zu stoppen und den Knoten herunterzufahren, oder klicken Sie auf Abbrechen, um den Vorgang abzubrechen.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network