Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Lizenzvalidierung

Lizenzvalidierung

Beim Starten der Anwendungsprozesse werden diese vom Service Manager validiert. Der Service Manager validiert für jeden Dienstprozess die folgenden Informationen:
  • Produktversion. Stellt sicher, dass Sie die richtige Version der Informatica Services ausführen.
  • Plattform. Stellt sicher, dass die Informatica Services auf einem lizenzierten Betriebssystem ausgeführt werden.
  • Ablaufdatum. Überprüft, dass die Lizenz nicht erloschen ist. Erlischt die Lizenz, kann kein der Lizenz zugeordneter Anwendungsdienst starten. Sie müssen den Informatica Services eine gültige Lizenz zuordnen, um sie starten zu können.
  • Konnektivität. Überprüft Verbindungen, die von den Informatica-Diensten verwendet werden können.
  • Metadatenaustausch-Optionen Bestimmt die Metadatenaustausch-Optionen, die für die Nutzung zur Verfügung stehen. Beispielsweise prüft der Service Manager, dass Sie Zugriff auf den Metadatenaustausch für Business-Objekt-Designer haben.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network