Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Arten von Berechtigungen

Arten von Berechtigungen

Benutzer und Gruppen können über die folgenden Arten von Berechtigungen in einer Domäne verfügen:
Direkte Berechtigungen
Berechtigungen, die einem Benutzer oder einer Gruppe direkt zugeordnet sind. Wenn Benutzer und Gruppen über eine Berechtigung für ein Objekt verfügen, können sie bei entsprechender Berechtigung Verwaltungsaufgaben für dieses Objekt durchführen. Sie können direkte Berechtigungen bearbeiten.
Geerbte Berechtigungen
Berechtigungen, die Benutzer erben. Wenn Benutzer eine Berechtigung für eine Domänen oder einen Ordner aufweisen, erben sie die Berechtigung für alle Objekte in der Domäne oder dem Ordner. Wenn Gruppen eine Berechtigung für ein Domänenobjekt aufweisen, erben alle zu der Gruppe gehörenden Untergruppen und Benutzer die Berechtigung für das Domänenobjekt. Eine Domäne enthält beispielsweise einen Ordner mit der Bezeichnung „Knoten“, der mehrere Knoten enthält. Wenn Sie eine Gruppenberechtigung im Ordner zuweisen, erben alle Untergruppen und Benutzer, die zu der Gruppe gehören, die Berechtigung für den Ordner und alle Knoten im Ordner.
Berechtigungen, die Benutzer erben. Benutzer mit Berechtigungen für eine Domäne erben die Berechtigungen für alle Objekte in der Domäne. Wenn Gruppen eine Berechtigung für ein Domänenobjekt aufweisen, erben alle zu der Gruppe gehörenden Untergruppen und Benutzer die Berechtigung für das Domänenobjekt.
Berechtigungen, die Benutzer erben. Benutzer mit Berechtigungen für eine Domäne erben die Berechtigungen für alle Objekte in der Domäne. Wenn Gruppen eine Berechtigung für ein Domänenobjekt aufweisen, erben alle zu der Gruppe gehörenden Untergruppen und Benutzer die Berechtigung für das Domänenobjekt.
Sie können geerbte Berechtigungen nicht widerrufen. Darüber hinaus können Berechtigungen von Benutzern oder Gruppen, denen die Administratorrolle zugeordnet ist, nicht widerrufen werden. Die Administratorrolle umgeht die Berechtigungsprüfung. Benutzer mit der Administratorrolle haben Zugriff auf alle Objekte.
Sie können geerbte Berechtigungen für bestimmte Objekttypen verweigern. Wenn Sie Berechtigungen verweigern, konfigurieren Sie Ausnahmen für die Berechtigungen, die Benutzer und Gruppen bereits haben.
Effektive Berechtigungen
Obermenge aller Berechtigungen für einen Benutzer oder eine Gruppe. Beinhaltet direkte Berechtigungen und geerbte Berechtigungen.
Beim Anzeigen von Berechtigungsdetails können Sie den Ursprung effektiver Berechtigungen anzeigen. Berechtigungsdetails zeigen die einem Benutzer oder einer Gruppe direkt zugewiesenen Berechtigungen sowie direkte Berechtigungen, die übergeordneten Gruppen zugewiesen wurden, und Berechtigungen, die von übergeordneten Objekten geerbt wurden. Zusätzlich wird in den Berechtigungsdetails angezeigt, ob dem Benutzer oder der Gruppe die Administratorrolle zugewiesen ist, wodurch die Berechtigungsprüfung übergangen wird.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network