Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Rollen

Rollen

Eine Rolle ist eine Sammlung von Berechtigungen, die Sie einem Benutzer oder einer Gruppe zuordnen. Jeder Benutzer innerhalb einer Organisation hat eine bestimmte Rolle, je nachdem, ob der Benutzer Entwickler, Administrator, einfacher Benutzer oder fortgeschrittener Anwender ist.
Zum Beispiel umfasst die Rolle "PowerCenter-Entwickler" alle Berechtigungen oder Aktionen des PowerCenter-Repository-Diensts, die ein Entwickler ausführt.
Sie ordnen Benutzern und Gruppen für die Domäne und für Anwendungsdienste in der Domäne eine Rolle zu.
Indem Sie Benutzer in Gruppen zusammenfassen und dann Zuweisungen von Rollen und Berechtigungen für die Gruppen vergeben, können Sie die Benutzerverwaltungsaufgaben vereinfachen. Wenn zum Beispiel ein Benutzer seinen Arbeitsplatz innerhalb der Organisation wechselt, verschieben Sie den Benutzer in eine andere Gruppe. Wenn ein neuer Benutzer zur Organisation hinzukommt, fügen Sie den Benutzer zu einer Gruppe hinzu. Die Benutzer übernehmen die Rollen und Berechtigungen, die der Gruppe zugewiesen wurden. Berechtigungen und Rollen müssen nicht erneut zugewiesen werden. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Using Groups and Roles to Manage Informatica Access Control der Informatica-Ratgeber-Bibliothek.
Indem Sie Benutzer in Gruppen zusammenfassen und dann Zuweisungen von Rollen und Berechtigungen für die Gruppen vergeben, können Sie die Benutzerverwaltungsaufgaben vereinfachen. Wenn zum Beispiel ein Benutzer seinen Arbeitsplatz innerhalb der Organisation wechselt, verschieben Sie den Benutzer in eine andere Gruppe. Wenn ein neuer Benutzer zur Organisation hinzukommt, fügen Sie den Benutzer zu einer Gruppe hinzu. Die Benutzer übernehmen die Rollen und Berechtigungen, die der Gruppe zugewiesen wurden. Berechtigungen und Rollen müssen nicht erneut zugewiesen werden.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network