Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Löschen einer LDAP-Sicherheitsdomäne

Löschen einer LDAP-Sicherheitsdomäne

Wenn Sie die Benutzer einer LDAP-Sicherheitsdomäne dauerhaft daran hindern möchten, auf Anwendungs-Clients zuzugreifen, können Sie die LDAP-Sicherheitsdomäne löschen. Beim Löschen einer LDAP-Sicherheitsdomäne löscht der Dienstmanager alle Benutzerkonten und Gruppen in der LDAP-Sicherheitsdomäne aus der Domänenkonfigurations-Datenbank.
  1. Klicken Sie im Dialogfenster LDAP-Konfiguration auf die Registerkarte Sicherheitsdomänen.
    Im Dialogfenster LDAP-Konfiguration wird die Liste der Sicherheitsdomänen eingeblendet.
  2. Damit gewährleistet ist, dass Sie die richtige Sicherheitsdomäne löschen, klicken Sie auf den Namen der Sicherheitsdomäne, um den zum Importieren der Benutzer und Gruppen benutzten Filter anzuzeigen, und überprüfen Sie, ob die Sicherheitsdomäne wirklich diejenige ist, die Sie löschen möchten.
  3. Um die Sicherheitsdomäne zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen neben der Sicherheitsdomäne.
  4. Klicken Sie auf OK, um zu bestätigen, dass Sie die Sicherheitsdomäne löschen möchten.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network