Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica-Sicherheit – Übersicht

Informatica-Sicherheit – Übersicht

Sie können die Informatica-Domäne sichern, um Bedrohungen in- und außerhalb des Netzwerks abzuwehren, in dem die Domäne ausgeführt wird.
Sicherheit für die Informatica-Domäne enthält die folgenden Sicherheitstypen:
Infrastruktursicherheit
Infrastruktursicherheit schützt die Informatica-Domäne vor unbefugtem Zugriff auf oder vor Änderungen an Diensten und Ressourcen in der Informatica-Domäne. Infrastruktursicherheit beinhaltet die folgenden Aspekte:
  • Schutz von übertragenen und gespeicherten Daten innerhalb der Informatica-Domäne
  • Authentifizierung von Benutzern und Diensten beim Verbinden mit der Informatica-Domäne
  • Sicherheit von Verbindungen für externe Komponenten, einschließlich Client-Anwendungen und relationaler Datenbanken für Repositorys, Quellen und Ziele.
Betriebssicherheit
Betriebssicherheit steuert den Zugriff auf die Daten und Dienste in der Informatica-Domäne. Betriebssicherheit beinhaltet die folgenden Aspekte:
  • Einrichten von Einschränkungen für den Benutzerzugriff auf Daten und Metadaten basierend auf der Rolle des Benutzers im Unternehmen
  • Einrichten von Einschränkungen für Benutzer zum Ausführen von Vorgängen innerhalb der Informatica-Domäne basierend auf der Benutzerrolle im Unternehmen
Informatica speichert die Domänenkonfigurationsinformationen und die Liste der Benutzer, die für die Domäne im Domänenkonfigurations-Repository zugriffsberechtigt sind. Das Domänenkonfigurations-Repository enthält auch die Gruppen, Rollen und Berechtigungen, die jedem Benutzer in der Informatica-Domäne zugewiesen sind.
Informatica verwaltet die Liste der Benutzer nach Sicherheitsdomänen. Eine Sicherheitsdomäne enthält eine Sammlung von Benutzerkonten. Eine Domäne kann mehrere Sicherheitsdomänen aufweisen.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network