Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Überwachen - Übersicht

Überwachen - Übersicht

In Informatica Administrator können Sie Statistiken für Datenintegrationsdienstjobs auf der Registerkarte Überwachen überwachen.
Nachdem Sie das Überwachungsmodellrepository auf Domänenebene konfiguriert haben, können Sie die Überwachungsstatistik im Administrator Tool anzeigen. Auf der Registerkarte Überwachen werden aktuelle und historische Informationen zu mehreren Datenintegrationsdienst- und Integrationsobjekten angezeigt. In der Ansicht Übersichtsstatistik können Sie grafische Übersichten zum Objektstatus und zur Objektverteilung für mehrere Datenintegrationsdienste anzeigen. Zudem können Sie sich Diagramme zur Speicher- und CPU-Nutzung des Datenintegrationsdiensts für die Ausführung der Objekte ansehen. In der Ansicht Ausführungsstatistiken können Sie Eigenschaften, Laufzeitstatistiken und Laufzeitberichte für Integrationsobjekte anzeigen.
Sie können die folgenden Objekte überwachen:
  • Ad-hoc-Jobs
  • Anwendungen
  • Logische Datenobjekte
  • SQL-Datendienste
  • Webdienste
  • Arbeitsabläufe
Bei der Überwachung handelt es sich um eine Domänenfunktion, die der Dienstmanager ausführt. Der Dienstmanager speichert die Überwachungskonfiguration im Überwachungsmodellrepository. Der Dienstmanager sorgt auch für das Beibehalten, Aktualisieren, Abrufen und Veröffentlichen von Laufzeitstatistiken für Integrationsobjekte im Überwachungsmodellrepository.
Sie können auch in den folgenden Tools auf die Überwachung zugreifen:
Informatica Monitoring Tool
Das Monitoring Tool ist eine direkte Verknüpfung mit der Registerkarte Überwachen im Administrator Tool. Das Monitoring Tool ist nützlich, wenn Sie keinen Zugriff auf andere Funktionen des Administrator Tools benötigen. Sie müssen über mindestens eine Überwachungsberechtigung verfügen, um auf das Monitoring Tool zugreifen zu können. Sie können über die folgende URL auf das Monitoring Tool zugreifen:
http://<Administrator tool host><Administrator tool port>/monitoring/
Analyst Tool
Sie können Objekte auf der Registerkarte Jobstatus im Analyst Tool überwachen. Die Registerkarte Jobstatus zeigt den Status der Analyst Tool-Jobs, wie Profil-Jobs, Scorecard-Jobs und solcher Jobs, die Mapping-Spezifikationsergebnisse zum Ziel laden.
Developer Tool
Sie können das Monitoring Tool im Developer Tool öffnen. Wenn Sie die Überwachung im Developer Tool vornehmen, können Sie Jobs anzeigen, die Benutzer im Developer Tool ausführen. Im Monitoring Tool wird der Status von Developer Tool-Jobs wie Mapping-Jobs angezeigt.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network