Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Grundlagen zu den Domänen
  3. Eigenes Konto verwalten
  4. Informatica Administrator
  5. Verwenden der Domänenansicht
  6. Domänenverwaltung
  7. Knoten
  8. Verbindungen
  9. Pläne
  10. Exportieren und Importieren von Domänenobjekten
  11. Lizenzverwaltung
  12. Überwachung
  13. Log-Verwaltung
  14. Domänenberichte
  15. Knotendiagnostiken
  16. Sicherheit Verwaltung
  17. Codepages
  18. Konnektivität der Informatica-Plattform
  19. Konfigurieren des Webbrowsers

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Informatica Administrator für Enterprise Data Catalog

Überwachen eines Ordners von Objekten

Überwachen eines Ordners von Objekten

Sie können die Eigenschaften und Statistiken zu Objekten in einem Ordner im Navigator der Ansicht Ausführungsstatistiken anzeigen. Sie können einen der folgenden Ordner auswählen: „Jobs“, „Bereitgestellte Zuordnungs-Jobs“, „Logische Datenobjekte“, „SQL-Datendienste“, „Webdienste“ oder „Arbeitsabläufe“.
Sie können einen Filter für die Anzahl der Objekte angeben, die im Inhaltsbereich erscheinen. Sie können benutzerdefinierte Filter basierend auf einem Zeitbereich erstellen. Benutzerdefinierte Filter ermöglichen es Ihnen, bestimmte Termine und Zeiten für Job-Startzeiten, -Endzeiten, und verstrichene Zeit auszuwählen. Benutzerdefinierte Filter können Sie auch zum Filtern der Ergebnisse von mehreren Filterkriterien verwenden.
  1. Klicken Sie im Administrator Tool auf die Registerkarte Überwachen.
  2. Klicken Sie auf die Ansicht für das Ausführen von Statistiken.
  3. Wählen Sie im Domänen-Navigator den Ordner aus.
    Der Inhaltsbereich zeigt eine Liste der Objekte im Ordner an.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kopfzeile der Tabelle, um Spalten hinzuzufügen oder zu entfernen.
  5. Wählen Sie Neue Benachrichtigungen empfangen aus, um neue Jobs, Vorgänge, Anfragen oder Arbeitsabläufe auf der Registerkarte Überwachen dynamisch anzuzeigen.
  6. Geben Sie Filterkriterien ein, um die Anzahl der Objekte zu reduzieren, die im Inhaltsbereich erscheinen.
  7. Wählen Sie das Objekt im Inhaltsbereich, um Details über das Objekt im Detailbereich anzuzeigen.
    Der Detailbereich zeigt im Inhaltsbereich mehr Informationen über das ausgewählte Objekt.
  8. Um andere Jobs anzuzeigen, die ungefähr zur gleichen Zeit wie der gewählte Job begonnen wurden, klicken Sie auf AktionenKontext anzeigen.
    Der ausgewählte Job und andere Jobs, die etwa zur gleichen Zeit begonnen wurden, werden auf der Registerkarte Kontextansicht angezeigt. Sie können auch den Kontext von Verbindungen, bereitgestellten Mappings, Anfragen und Arbeitsabläufen anzeigen.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen, um die Registerkarte Kontextansicht zu schließen.


Aktualisiert May 14, 2019


Explore Informatica Network