Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Einführung in SQL-Datendienste
  3. Virtuelle Daten
  4. SQL-Syntax
  5. Installieren und Konfigurieren von Treibern für Clients von Drittanbietern
  6. Konfiguration von Fremdanbieter-Client-Tools
  7. Installieren und Konfigurieren von Treibern für PowerCenter
  8. Verwaltung von SQL-Datendienst

SQL-Datendienst Leitfaden

SQL-Datendienst Leitfaden

Tableau-Konfiguration

Tableau-Konfiguration

Sie können mit Tableau auf die virtuellen Daten in einem SQL-Datendienst zugreifen. Tableau verwendet den 32-Bit Informatica Data Services-ODBC-Treiber zum Lesen von Quelldaten aus einem SQL-Datendienst.
  1. Starten Sie Tableau.
  2. Klicken Sie auf
    Mit Daten verbinden
    .
  3. Klicken Sie auf
    Andere Datenbanken (ODBC)
    .
  4. Wählen Sie
    DSN
    zur Verwendung einer vorhandenen 32-Bit-ODBC-Verbindung oder wählen Sie
    Treiber
    , um die Anmeldedaten für die Verbindung zum SQL-Datendienst mit dem Informatica SQL Data Services-ODBC-Treiber einzugeben.
    Wenn Sie
    Treiber
    wählen, geben Sie die Verbindungsinformationen für die Verbindung zu einem SQL-Datendienst ein. Tableau speichert die Anmeldedaten und Optionen in der Tableau-Arbeitsmappe (TWB-Datei) beim Speichern des Berichts. Standardmäßig werden die TWB-Dateien im folgenden Verzeichnis abgelegt:
    C:\Users\<username>\Documents\My Tableau Repository\Workbooks
    .
  5. Klicken Sie auf
    Verbinden
    .
  6. Verwenden Sie Tableau, um einen Bericht in einem SQL-Datendienst zu erstellen.
  7. Wenn Sie Datumsfelder oder numerische Felder in Tableau mithilfe von Drag & Drop verschieben müssen, stellen Sie die folgenden Änderungen für die Tableau-Datei ein:
    1. Suchen Sie die Zeile
      <connection-customization class='genericodbc' enabled='true' version='8.1'>
      und stellen Sie sicher, dass =’true’ eingestellt ist.
    2. Ändern Sie das Feld SQL_NUMERIC_FIELDS. Ändern Sie den Wert in 6029280:
      <customization name='SQL_MAX_IDENTIFIER_LEN' value='0' /> <customization name='SQL_NUMERIC_FUNCTIONS' value='6029280' /> <customization name='SQL_ODBC_INTERFACE_CONFORMANCE' value='1' />
    Weitere Informationen über die Anpassung von Tableau finden Sie in der Tableau-Dokumentation.