Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Einführung in SQL-Datendienste
  3. Virtuelle Daten
  4. SQL-Syntax
  5. Installieren und Konfigurieren von Treibern für Clients von Drittanbietern
  6. Konfiguration von Fremdanbieter-Client-Tools
  7. Installieren und Konfigurieren von Treibern für PowerCenter
  8. Verwaltung von SQL-Datendienst

SQL-Datendienst Leitfaden

SQL-Datendienst Leitfaden

Ausführen einer SQL-Abfrage zur Datenvorschau

Ausführen einer SQL-Abfrage zur Datenvorschau

Führen Sie eine SQL-Abfrage gegen ein virtuelle Tabelle aus, um eine Vorschau auf die Daten zu erhalten.
Damit die Abfrage ein Ergebnis zurückgeben kann, muss die virtuelle Tabelle mit den Quelldaten verknüpft sein. Aus diesem Grund muss die virtuelle Tabelle von einem Datenobjekt erstellt oder mit den Quelldaten in einer virtuellen Tabellenzuordnung verknüpft werden.
  1. Öffnen Sie einen SQL-Datendienst.
  2. Klicken Sie auf die Ansicht
    Schema
    .
  3. Wählen Sie in der Ansicht
    Entwurf
    die virtuelle Tabelle aus.
    Die virtuelle Tabelle erscheint in der Ansicht
    Schema
    .
  4. Klicken Sie auf die
    Daten-Viewer
    -Ansicht.
  5. Geben Sie eine SQL-Anweisung in das Fenster
    Eingabe
    ein.
    Beispiel:
    select * from <schema>.<table>
  6. Klicken Sie auf
    Ausführen
    Die Abfrageergebnisse erscheinen im Fenster
    Ausgabe
    .