Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Umwandlungssprache
  3. Konstanten
  4. Operatoren
  5. Variablen
  6. Datumsangaben
  7. Funktionen

Referenzhandbuch für die Umwandlungssprache

Referenzhandbuch für die Umwandlungssprache

CAST

CAST

Benennt die Elemente um und ändert den Datentyp der einzelnen Elemente für den vorhandenen Struct-Wert auf Grundlage des Datentyps in der angegebenen komplexen Datentypdefinition.

Syntax

CAST (:Type.type_definition_library.type_definition, struct_value)
In der folgenden Tabelle werden die Argumente für diesen Befehl beschrieben:
Argument
Erforderlich/Optional
Beschreibung
:Type.type_definition_library.type_definition
Erforderlich
Die komplexe Datentypdefinition, die das Schema der Strukturdaten darstellt.
Verwenden Sie den Referenzqualifikator
:Typ
, um auf die Typdefinitionsbibliothek zu verweisen, die die komplexe Datentypdefinition enthält.
struct_value
Erforderlich
Der Struct-Wert, für den Sie den Datentyp der Struct-Elemente ändern möchten. Sie können jeden beliebigen Umwandlungsausdruck eingeben, dessen Auswertung eine Struktur ergibt.
Der Datentyp des Struct-Werts und der Datentyp in der komplexen Datentypdefinition müssen kompatibel sein.

Rückgabewert

Struct.

Beispiele

Der folgende Ausdruck ändert die Datentypen der Elemente im Struct-Port h2_sales basierend auf den Datentypen in der komplexen Datentypdefinition h1_sales_def.
CAST (:Type.type_definition_library.h1_sales_def, h2_sales)
h1_sales_def
h2_sales
RETURN VALUE
{ q1_total : bigint q2_total : double }
{ q3_total : int q4_total : int }
{ q1_total : bigint q2_total : double }