Inhaltsverzeichnis

Search

  1. Vorwort
  2. Umwandlungssprache
  3. Konstanten
  4. Operatoren
  5. Variablen
  6. Datumsangaben
  7. Funktionen

Referenzhandbuch für die Umwandlungssprache

Referenzhandbuch für die Umwandlungssprache

Array mit Struct-Elementen

Array mit Struct-Elementen

Bei einem Array mit Struct-Elementen handelt es sich um ein Array mit Strukturen. Greifen Sie mithilfe einer Kombination aus Subscript- und Dot-Operatoren auf ein Element in einer Struktur zu, die sich in einem Array befindet.
Verwenden Sie zum Zugriff auf ein Element in einer Struktur innerhalb eines Arrays einen Subscript- und danach einen Dot-Operator. Sie können die Reihenfolge der Operatoren auch umkehren. Rückgabewerte sind unabhängig von der Reihenfolge der Operatoren identisch. Je nach Reihenfolge der komplexen Operatoren wird auf das Element wie folgt zugegriffen:
Sie verwenden einen Subscript-Operator und danach einen Dot-Operator.
Der Subscript-Operator greift zuerst auf das indizierte Element im Array zu und gibt eine Struktur zurück. Anschließend greift der Dot-Operator auf ein Element innerhalb der Struktur zu.
Sie verwenden einen Dot-Operator und danach einen Subscript-Operator.
Der Dot-Operator sucht nach Elementen mit demselben Namen in den einzelnen Strukturen und gibt ein Array zurück. Anschließend greift der Subscript-Operator auf ein Element innerhalb des Arrays zu.
Beispiel für das Array
employee_info_array
:
employee_info_array = [ derrick_struct{ name: 'Derrick' city: NULL state: 'NY' }, kevin_struct{ name: 'Kevin' city: 'Redwood City' state: 'CA' }, lauren_struct{ name: 'Lauren' city: 'Woodcliff Lake' state: NULL } ]
Die folgenden Ausdrücke verwenden einen Subscript-Operator und danach einen Dot-Operator im Array
employee_info_array
:
Input Value
RETURN VALUE
employee_info_array[0].name
'Derrick'
employee_info_array[1].city
'Redwood City'
employee_info_array[2].state
NULL
Wenn Sie zuerst einen Dot-Operator verwenden, gibt der Dot-Operator ein Array mit Elementen desselben Namens aus jeder Struktur zurück. Die folgenden Ausdrücke zeigen beispielsweise den Rückgabewert, wenn Sie einen Dot-Operator verwenden:
Input Value
RETURN VALUE
employee_info_array.name
['Derrick','Kevin','Lauren']
employee_info_array.city
[NULL,'Redwood City','Woodcliff Lake']
employee_info_array.state
['NY','CA',NULL]
Anschließend greift der Subscript-Operator auf ein Element im zurückgegebenen Array zu. Die folgenden Ausdrücke verwenden einen Dot-Operator und danach einen Subscript-Operator:
Input Value
RETURN VALUE
employee_info_array.name[0]
'Derrick'
employee_info_array.city[1]
'Redwood City'
employee_info_array.state[2]
NULL
Beachten Sie, dass unabhängig davon, ob Sie zuerst einen Subscript- oder einen Dot-Operator verwenden, dieselben Werte zurückgegeben werden. Für die Ausdrücke
employee_info_array[0].name
und
employee_info_array.name[0]
wird derselbe Wert
'Derrick'
zurückgegeben.